Startseite » Presseschau euro|topics


euro|topics

Die Presseschau euro|topics ist ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Sie wird erstellt von n-ost Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung.

Die veröffentlichten Artikel stellen keine Meinungsäußerung des Europe Direct Informationszentrums Potsdam dar. Es ist uns aber wichtig, auf unseren Seiten nicht nur das "offizielle Europa" zu präsentieren, sondern widerzuspiegeln, welche Themen in der öffentlichen Meinung in ganz Europa diskutiert werden.

Presseschau

Debatte: Rücktritt von Morales: Was steckt dahinter?

Am Sonntag ist Evo Morales, der langjährige sozialistische Präsident Boliviens, nach Aufforderung des Militärs zurückgetreten. Zuvor hatte es anhaltende Proteste gegen seine umstrittene Wiederwahl vor drei Wochen gegeben. Während einige Kommentatoren von einem Putsch schreiben und wirtschaftspolitische Interessen dahinter vermuten, geben andere Morales selbst die Schuld an seinem Schicksal.

 

Das war ein faschistischer Putsch | Art? Gerçek - Türkei

 

Nun kann das Big Business Bolivien erobern | Iswestija - Russland

 

Ein Verfassungsbruch nach dem anderen | Corriere del Ticino - Schweiz

 

Politik ist hinter veralteter Ideologie verschanzt | Deutschlandfunk - Deutschland

 

Debatte: Wahl in Spanien bringt keine Erleichterung

Nach der Parlamentswahl in Spanien am Sonntag gibt es nach wie vor keine eindeutige Mehrheit. Die Sozialisten blieben zwar stärkste Kraft, die konservative Partido Popular und die rechtsextreme Vox konnten aber Stimmen hinzugewinnen. Das linke Bündnis um Podemos verlor sieben Sitze. Kann die Blockade überwunden werden?

 

Hasardeur Sánchez sollte endlich zuhören lernen | Frankfurter Rundschau - Deutschland

 

Premier muss nun Konzessionen machen | Journal 21 - Schweiz

 

Ständige Neuwahlen lösen Blockade nicht | Parapolitika - Griechenland

 

Lektion für Ciudadanos | La Vanguardia - Spanien

 

Debatte: Brexit Party will Tories zu Wahlsieg verhelfen

Der Hardcore-Brexitbefürworter Nigel Farage will das Pro-Brexit-Lager bei den britischen Unterhauswahlen im Dezember einen. Um den Konservativen unter Boris Johnson keine Stimmen wegzunehmen, wird seine Brexit-Partei nur in Wahlkreisen antreten, in denen bisher die Labour-Partei dominierte. Wie wirkt sich der Schachzug auf das Wahlergebnis aus?

 

Farage zerstört die Hoffnung von Labour | The Sun - Großbritannien

 

Progressive stehen sich selbst im Weg | The Guardian - Großbritannien

 

Debatte: Rechter Aufmarsch zu Polens Unabhängigkeitstag

Am 101. Jahrestag der polnischen Unabhängigkeit beteiligten sich Zehntausende an dem traditionell von verschiedenen rechten Gruppen organisierten "Unabhängigkeitsmarsch". Die nationalkonservative Regierungspartei PiS war dieses Jahr nicht dabei. Aus ganz unterschiedlichen Gründen sorgen sich Kommentatoren nun um die Zukunft des Landes.

 

Ein neuer Faschismus bedroht die Demokratie | Krytyka Polityczna - Polen

 

Die Unabhängigkeit ist in Gefahr | wPolityce.pl - Polen

 

Debatte: Wird Österreich bald von ÖVP und Grünen regiert?

Mehr als 40 Tage nach der Wahl hat Österreich noch immer keine Regierung. Nun hat Wahlsieger Sebastian Kurz von der konservativen ÖVP die Grünen zu Koalitionsgesprächen geladen. Kommentatoren erwarten harte Verhandlungen, die in ein interessantes Unterfangen münden könnten.

 

Weltrettung zur Imagepolitur | Der Standard - Österreich

 

Dieses Experiment wird in Berlin genau beobachtet | Hospodá?ské noviny - Tschechien

 

Weitere Informationen, Medienindex und Archiv unter www.eurotopics.net/de.

Impressionen



Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung der EU weisen wir auf Folgendes hin: Datenschutz

Ihr EDIC Brandenburg an der Havel. 

 

eu2017.ee

 



Impressum